Bantam!

Erfolgreiche Brotbackaktion mit Bantam Protestlupinen in Berlin

Bei unser Süßlupinenbrotaktion haben mehrere Berliner Bio-Bäcker mitgemacht: die ufa-Bäckerei, alle LPG Biomärkte, die BioInsel und die Museums Bäckerei Pankow von Märkisches Landbrot. Insgesamt wurden ca. 800 Brote gebacken, viele zusammen mit Schulklassen, die so etwas über das Bäckerhandwerk aber auch samenfestes Saatgut lernen konnten. Die ufa-Bäckerei hat das Brot sogar mit in ihr Sortiment aufgenommen. Ende November setzen wir die Aktion in Brandenburg fort: In der Privatbäckerei Wiese in Eberswalde wird es am 24.11.2014 eine Süßlupinenbrotbackaktion geben und im Anschluß wird das Brot für eine Woche in der Bäckerei verkauft.

Protest-Süßlupinenbrot-Aktionstage vom 06. bis zum 10. Oktober 2014

in ausgewählten Bioläden, Biobäckerei und auf Wochenmärkten in Berlin

Gentechnik-Sojaimporte, Abholzung und Vertreibung, hoher Pestizideinsatz – was liegt näher als heimische Eiweißpflanzen anzubauen?

Seit diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, bei uns die Blaue Protest-Süßlupine zu bestellen. Aus ihr lassen sich leckere vegane Gerichte zaubern und mit ihren blauen Schmetterlingsblüten ist sie eine Bereicherung für jeden Garten. Die Lupine enthält essentielle Aminosäuren und das Lupineneiweiß ist ernährungsphysiologisch besonders hochwertig. Lupinen gelten als gute Quelle für Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente, besonders von Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Vitamin B12.

Auch wir haben die Blaue Protest-Süßlupine auf dem 2000 m² Weltacker in den Havelmaten in Berlin Gatow ausgesät und Anfang September wurde reichlich geerntet. Die Blauen Süßlupinenbohnen werden im Brot von Berliner und Brandenburger BiobäckerInnen verbacken und Sie als KundInnnen und VerbraucherInnnen haben vom 6. - 10. Oktober die Möglichkeit das Süßlupinenbrot zu kaufen.  Mit dem Kauf unterstützen Sie die Aktion Bantam Mais, die sich für samenfestes und gentechnikfreies Saatgut einsetzt. Wo bekommen Sie das Brot – in allen LPG BioMärkten, auf den Wochenmärkten der ufaBäckerei (Bauernmarkt am Wittenberg-, Boxhagener-, Chamisso-, Arkona-, Anton-, Winterfeld-, Kollwitz Platz und Hermann-Ehlers-Platz sowie Hackescher Markt, Maybachufer, Schillerpromenade, Seelower Str. und Tusneldaallee)  und in der ufaBäckerei, Museum Bäckerei Pankow: Märkisches Landbrot, BioInsel in Schöneberg und in der Privatbäckerei Wiese in Eberswalde.

Gentechnik-Mais 1507 stoppen!

Nachdem der Monsanto Gentechnik-Mais MON810 erfolgreich aus Deutschland und vielen anderen EU-Ländern verbannt wurde, droht nun der Anbau des gentechnisch veränderten Mais 1507 von Pioneer DuPont. Setzt ein Zeichen und pflanzt samenfesten Protest-Mais!

Da staunt der Bauer in Berlin: Schwarzer Mais aus Mexiko ist schon 4m hoch

Milpa mit Bantam Mais, Feuerbohnen und Kürbis in Hamburg

Wir freuen uns über einen gemeldeten Standort in Ungarn mit Bantam Mais und Blaues Wunder Lein!

 

 

Wie wächst Euer Bantam?

Dieses prächtige Exemplar steht im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Urban Gardening mit samenfesten und gentechnikfreien Sorten! Wir freuen uns über Eure Fotos, bitte per Email an info@bantam-mais.de

Wo Bantam steht, wächst keine Gentechnik!

Ein „Zwergenaufstand“ geht durch Deutschland. Seit 2006 pflanzen, vermehren, genießen und tauschen Gärtnerinnen, Bauern und Balkon-Besitzer den samenfesten Traditionsmais „Golden Bantam“ an über 60.000 Standorten in Deutschland. Sie protestieren damit gegen den Anbau von Gentechnik-Mais. Mit Erfolg: 2009 wurde der Anbau von Gentechnik-Mais in Deutschland verboten. Doch gerade hat die neue Bundesregierung der ersten Anbauzulassung seit 15 Jahren für eine Gentechnik-Maissorte (Pioneer 1507) zugestimmt. Schon 2015 könnte dieser insektengiftige und herbizidresistente Mais auch in Deutschland angebaut werden. Weitere Anträge sind in Arbeit. Nur beharrlicher, entschlossener Widerstand vor Ort wird auch künftig den Anbau von Gentechnik in Deutschland und Europa verhindern. Dazu gehört, überall samenfesten Mais anzubauen, daraus Saatgut zu gewinnen und zu verbreiten. Weil Bantam diese fast ausgestorbene Praxis wieder zu einer gängigen Praxis gemacht hat, muss sie beim erneuten Gentechnik-Anbau berücksichtigt werden. Die gentechnische Verunreinigung fruchtbarer, samenfester Mais-Sorten wie Bantam könnte zu einer unkontrollierten Ausbreitung von Gentechnik führen, die verboten ist. In der „Goldenen Bantam Karte“ tragen wir alle Anbau-Standorte von gentechnikfreiem und samenfestem Zuckermais (nicht nur Bantam) ein, die vor Gentechnik geschützt werden müssen. Mehr Infos in unserem Bantam Flyer

SpendeDiese Aktion wird nur durch Spenden finanziert:

Zukunftsstiftung Landwirtschaft
IBAN DE66 4306 0967 0030 0054 16
GLS Bank Bochum
Stichwort: Bantam

» ONLINE SPENDE

Nutzen Sie die Suchmaschine benefind und unterstützen Sie mit jeder Suche die Bantam Aktion:

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Unterstützt Bantam mit euren Online-Einkäufen - ohne mehr zu zahlen!

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Zwerg mit Bantam Mais